1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 45 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Zahnseide richtig benutzen

    Muss man unbedingt Zahnseide benutzen? So reinigen Sie Ihre Zahnzwischenräume

    Lesezeit: 4 Min
    Ihr Zahnarzt hat Sie sicherlich bereits aufgeklärt, dass zu einer guten Mundhygiene nicht nur das Zähneputzen, sondern auch das Reinigen der Zahnzwischenräume gehört. Wird der Zahnbelag mit den Bakterien nicht aus den Zahnzwischenräumen entfernt, kann dies zu Karies, Zahnfleischerkrankungen und Mundgeruch führen. Mit Zahnseide lassen sich die auch noch so kleinen und engen Zahnbereiche bestens reinigen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Zahnseide richtig benutzen; außerdem beantworten wir wichtige Fragen rund um das Thema Zahnseide, zum Beispiel, wie oft Zahnseide benutzt werden sollte und ob man Zahnseide vor oder nach dem Zähneputzen anwenden soll.

    Zahnseide richtig benutzen: So geht’s

     

    Wenn Sie Zahnseide verwenden, ist es wichtig, dass Sie die richtige Technik anwenden, um sich nicht zu verletzen. So wenden Sie Zahnseide richtig an:1

     

    • Trennen Sie mit frisch gewaschenen Händen ein circa 40 cm langes Stück Zahnseide von der Rolle, damit Sie anschließend für jeden Zahn einen neuen, sauberen Bereich verwenden können.
    • Wickeln Sie die Enden mehrfach um die Mittelfinger an jeder Hand.
    • Spannen Sie nun ein circa 2-4cm langes Stück Zahnseide straff zwischen Daumen und Zeigefinger und führen Sie es behutsam in den Zahnzwischenraum ein.
    • Lassen Sie die Zahnseide mit einer Zickzack-Bewegung zwischen den Zähnen gleiten.
    • Wenn die Zahnseide den Zahnfleischrand erreicht, drücken Sie in einer C-Form gegen den Zahn und schaben Sie den Belag vorsichtig weg vom Zahnfleisch.
    • Wiederholen Sie anschließend diesen Vorgang für den anderen Zahn an diesem Zahnzwischenraum und machen sich dann an den nächsten.
    • Während Sie sich  weiter voran arbeiten, rollen Sie immer ein frisches Stück Zahnseide vom Finger ab und vergessen Sie nicht, auch die Rückseite eines jeden Zahnes zu reinigen.
    • Wenn Sie fertig sind, spülen Sie Ihren Mund gründlich mit Wasser und putzen Sie dann wie gewohnt Ihre Zähne.

    Unser Tipp: Wenn Sie nicht täglich Zahnseide anwenden möchten, gibt es Geräte zur Zahnzwischenraumreinigung, wie zum Beispiel den Philips Sonicare AirFloss Ultra. Durch Luftstöße, die mit Mikrotröpfchen angereichert sind, entfernt er effektiv Plaque in Zahnzwischenräumen und hilft Ihnen dabei, eine gesunde Pflege aufrechtzuerhalten.

    Weitere Tipps zum Thema Zahnseide

     

    Jetzt wissen Sie, wie Sie Zahnseide richtig benutzen. Weitere häufige Fragen zum Thema Zahnseide werden hier beantwortet:

    • Wie oft Zahnseide anwenden ist sinnvoll? Einmal täglich, am besten vor dem Schlafengehen.  
    • Sollte man Zahnseide vor oder nach dem Putzen benutzen? Wenden Sie Zahnseide vor dem Zähneputzen an. Das Putzen beseitigt Plaquereste und Bakterien, die durch die Zahnseide aus den Zahnzwischenräumen an die Zahnoberfläche gebracht werden. Zudem ist die Motivation vor dem Zähneputzen noch am stärksten für diese nicht ganz unkomplizierte Technik.
    • Welche Zahnseide ist die richtige für mich? Das ist individuell verschieden. Gewachste Zahnseide lässt sich etwas leichter in sehr enge Zahnzwischenräume einführen und ist unter Umständen etwas angenehmer für empfindliches Zahnfleisch, während ungewachste Zahnseide von manchen als angenehmer empfunden wird.  Hinsichtlich der Plaqueentfernung ist sie effektiver.
    • Warum blutet mein Zahnfleisch bei der Anwendung von Zahnseide? Falls Sie gerade erst damit begonnen haben, Zahnseide zu benutzen, kann es vorkommen, dass das Zahnfleisch eventuell anfangs leicht blutet. Wenn nach ein paar Tagen allerdings immer noch Blutungen auftreten, suchen Sie Ihren Zahnarzt auf, denn dies könnte ein Anzeichen für eine Zahnfleischentzündung sein.
    • Dürfen Kinder Zahnseide benutzen? Ja! Die regelmäßige Anwendung von Zahnseide ist eine tolle Methode, Kinder bereits früh an die richtige Zahnhygiene-Routine zu gewöhnen. Assistieren Sie Ihren Kindern in den ersten Jahren dabei und gehen Sie behutsam vor.

    Falls Sie sich die regelmäßige Anwendung von Zahnseide oder einem Gerät zur Zahnzwischenraumreinigung noch nicht zur Gewohnheit gemacht haben, dann fangen Sie heute damit an. Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch werden es Ihnen danken.

    Was Sie brauchen

    Philips Sonicare AirFloss Ultra

    AirFloss Ultra – Gerät zur Zahnzwischenraumreinigung

    HX8431/01
    Sonicare
    Sonicare

    Philips Sonicare AirFloss Ultra AirFloss Ultra – Gerät zur Zahnzwischenraumreinigung

    HX8431/01

    Nachweislich gesünderes Zahnfleisch in 2 Wochen*

    Für Personen, die nicht regelmäßig Zahnseide benutzen, ist der AirFloss Ultra die einfachste Art der Reinigung der Zahnzwischenräume. AirFloss Ultra kann mit Mundspülung oder Wasser verwendet werden und ist nachweislich genauso wirksam wie Zahnseide für die Gesundheit Ihres Zahnfleisches.** Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Nachweislich gesünderes Zahnfleisch in 2 Wochen*

    Für Personen, die nicht regelmäßig Zahnseide benutzen, ist der AirFloss Ultra die einfachste Art der Reinigung der Zahnzwischenräume. AirFloss Ultra kann mit Mundspülung oder Wasser verwendet werden und ist nachweislich genauso wirksam wie Zahnseide für die Gesundheit Ihres Zahnfleisches.** Alle Vorteile ansehen

    Nachweislich gesünderes Zahnfleisch in 2 Wochen*

    Für Personen, die nicht regelmäßig Zahnseide benutzen, ist der AirFloss Ultra die einfachste Art der Reinigung der Zahnzwischenräume. AirFloss Ultra kann mit Mundspülung oder Wasser verwendet werden und ist nachweislich genauso wirksam wie Zahnseide für die Gesundheit Ihres Zahnfleisches.** Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Nachweislich gesünderes Zahnfleisch in 2 Wochen*

    Für Personen, die nicht regelmäßig Zahnseide benutzen, ist der AirFloss Ultra die einfachste Art der Reinigung der Zahnzwischenräume. AirFloss Ultra kann mit Mundspülung oder Wasser verwendet werden und ist nachweislich genauso wirksam wie Zahnseide für die Gesundheit Ihres Zahnfleisches.** Alle Vorteile ansehen