1
Produkte

6000 series Ultraflacher 4K Smart LED-Fernseher

126 cm (50"), 4K Ultra-HD-LED-Fernseher, Quad Core, DVB T/T2/T2-HD/C/S/S2 50PUS6262/12

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Wie kann ich Sender (neu) installieren?

Situation
Sender müssen in folgenden Situationen (neu) installiert werden:
• bei der Erstinstallation des Fernsehers
• wenn einer oder mehrere Sender fehlen
• beim Wechseln zu einem anderen Anbieter oder Signaltyp

Checkliste

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Der Fernseher ist für den Anbieter zertifiziert.

Antwort

Überprüfen Sie, welcher Signaltyp die Fernsehsender(über den Signalanbieter) liefert und verfahren Sie weiter mit den folgenden Schritten für dieses Signal:

Vom Antennensignal (DVB-T)

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Das Antennenkabel ist ordnungsgemäß angeschlossen.
Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.

Ergebnis:
Um die DVB-T-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Antenne DVB-T] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)

• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen

Schnelle Neuinstallation

  • der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet

Erweiterte Neuinstallation

  • der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
    [Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
    • Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
    • Wählen Sie [Start] aus.
    • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

  • es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt

Stecken Sie das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, nach der Installation wieder ein.

Direkt vom Kabel (DVB-C)

Checkliste
Stellen Sie Folgendes sicher:
• Überprüfen Sie, ob das Kabel ordnungsgemäß mit dem Fernseher verbunden ist.
• Sorgen Sie dafür, dass das (CI+-)CAM-Modul, sofern vorhanden, beim Installieren der Sender nicht angeschlossen ist.
Um die DVB-C-Sender neu zu installieren, drücken Sie die Taste HOME auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie folgende Optionen aus:
• [Konfiguration] > [Senderinstallation] > [Alle Sender neu installieren] > [Land] > [Kabel DVB-C] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
• Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
• Wählen Sie [Start] aus.
• Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Oder (abhängig vom Softwarestand)

• [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Kanäle] > [Antennen/Kabelinstallation] >[Nach Sender suchen] >
Hier kann man sich entscheiden zwischen

Schnelle Neuinstallation

  • der schon zuvor genutzte Tuner wird verwendet

Erweiterte Neuinstallation

  • der Tuner/Anbieter kann gewechselt werden
    [Land] > [Kabel DVB-C/Antenne(DVB-T)] > [Kabelanbieter] > [digitale und analoge oder Nur digitale Sender] > [Einstellungen] > [Frequenzsuche] > [Vollständige Suche]
    • Wählen Sie im Menü die Option [Fertig] aus, oder drücken Sie die grüne Taste auf der Fernbedienung.
    • Wählen Sie [Start] aus.
    • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Digitale Sender aktualisieren

  • es findet ausschließlich eine Senderaktualisierung statt
    Ggf. das CI + CAM-Modul nach der Installation wieder in den Fernseher einstecken

Hinweis für Verbraucher in Großbritannien:
• In den UK-Fernsehern werden fast immer für den DVB-T-Tuner verwendet.
• Die DVB-C-Kanalunterstützung in Großbritannien ist nur über ein Virgin Media-Abonnement und eine Set-Top-Box verfügbar
• Der DVB-C-Tuner, der in den Fernseher eingebaut ist, ist für die britischen Kabelanbieter nicht zertifiziert. Deshalb haben wir
keine Einrichtungsdetails für das DVB-C-Signal in Großbritannien und wir können nicht garantieren,
dass DVB-C-Kanäle korrekt funktionieren, wenn sie direkt auf unseren Sets installiert sind.

Was tun, wenn keine Sender oder nur analoge Sender gefunden werden können

Wenn keine Kanäle oder nur analoge Kanäle gefunden werden können, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Überprüfen der Signalstärke und -qualität
Drücken Sie die Taste OPTIONS auf der Fernbedienung des Fernsehers, und wählen Sie [Status] aus.
• Um digitale Sender empfangen zu können, muss die Signalstärke über 80 % liegen.

2. Überprüfen der Netzwerkfrequenz und der Netzwerk-ID
Bei einigen Fernsehern werden die folgenden Daten abgefragt: [Netzwerkfrequenz] > [Netzwerk-ID] .
Bitte fragen Sie den Dienstanbieter nach weiteren Informationen hierzu.
Der Kabelanbieter Unity Media in Nordrhein-Westfalen verwendet die Netzwerk-ID 43235.
Außerhalb Nordrhein-Westfalens gilt die Netzwerk-ID 09999.

3. Einstellen von [Digitaler Sender] auf [Ein]
Diese Option finden Sie im Menü [Sendereinstellungen] oder beim Auswählen von [Einstellungen] statt [Start] während der Senderinstallation.

4. Ändern der Frequenzintervallgröße
Wählen Sie während der Senderinstallation [Einstellungen] statt [Start] aus, und wählen Sie [Frequenz-Intervallgröße] aus.
Ändern Sie die Einstellung in “1 MHz”, um eine langsamere und genauere Sendersuche durchzuführen.

5. Zurücksetzen des Tuners
Gehen Sie wie folgt vor, um den Tuner zurückzusetzen:
• Ziehen Sie alle Kabel außer dem Netzkabel vom Fernseher ab.
• Führen Sie die Senderinstallation ohne in den Fernseher eingestecktes Kabel und CAM-Modul durch.
• Schalten Sie den Fernseher aus, und schließen Sie das Antennenkabel wieder an.
• Wiederholen Sie die Senderinstallation mit angeschlossenem Kabel.

Über eine Set-Top-Box

Stellen Sie Folgendes sicher:
• Alle Kabel sind ordnungsgemäß angeschlossen.
• Auf dem Fernseher wurde die richtige Quelle mit der Taste SOURCE ausgewählt.
Wenden Sie sich an den Dienstanbieter, um Anweisungen zur Installation der Set-Top-Box zu erhalten.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: 50PUS6262/12 , 22PFS4022/12 , 55POS9002/12 , 50PUS6162/12 , 32PFS5362/12 , 65PUS7502/12 , 24PFS4022/12 , 24PHS4022/12 , 24PFS4032/12 , 65PUS6412/12 , 32PHS4032/12 , 65PUS6262/12 , 65PUS6162/12 , 55PUS7502/12 , 49PUS7502/12 , 49PUS6482/12 , 24PHS4032/12 , 55PUS6482/12 , 55PUS6452/12 , 55PUS6262/12 , 49PUS6452/12 , 49PUS6412/12 , 43PUS6452/12 , 43PUS6412/12 , 43PUS6262/12 , 55PUS6162/12 , 55PUS6412/12 , 43PUS6162/12 , 49PFS4132/12 , 22PFS4232/12 , 32PHS4132/12 , 32PFS4132/12 , 55PUS7272/12 , 49PUS7272/12 , 43PFS5302/12 , 43PFT5301/12 , 49PFT5301/12 , 32PHS5301/12 , 43PFS5301/12 , 65PUS7601/12 , 75PUS7101/12 , 32PFS6402/12 , 43PUS6551/12 , 49PUS6581/12 , 32PFK4101/12 , 32PHK4101/12 , 32PFS6401/12 , 32PHK4201/12 , 55PUS7101/12 , 49PUS7181/12 , 49PUS7101/12 , 40PFK4101/12 , 40PFK4201/12 , 65PUS7101/12 , 49PUS6401/12 , 65PUS6521/12 , 43PUS6401/12 , 55PUS7181/12 , 55PUS6581/12 , 55PUS6401/12 , 48PFK4101/12 , 43PUS6501/12 , 49PUS6501/12 , 49PUS6551/12 , 49PUS6561/12 , 55PUS6501/12 , 55PUS6551/12 , 55PUS6561/12 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.