Haushaltsgeräte

Hähnchen-brustroulade mit sonnenge-trockneten Tomaten und Mozzarella

Hähnchen-brustroulade mit sonnenge-trockneten Tomaten und Mozzarella

Mittelmeersonne auf dem Teller

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 0 m, Kochzeit 50 m

Zutaten

  • 750 g kleine Frühkartoffeln, geschält
  • Salz und Pfeffer
  • 4 einzelne Hähnchenbrustfilets
  • 3 Basilikumzweige
  • 4 sonnengetrocknete Tomaten und 1 EL Tomatenöl
  • ½ Kugel Mozzarella, in 4 Scheiben geschnitten
  • 500 g Fenchel, gewaschen und in Scheiben geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
  • 3 EL schwarze Oliven

Anweisungen

  • Die Basilikumzweige (Blätter aufbewahren) in den Aromaverstärker legen.
  • Die Kartoffeln der Länge nach halbieren, in den Aufsatz 2 legen und salzen. Die Zeitschaltuhr auf 15 Minuten einstellen und die Kartoffeln vorkochen.
  • In der Zwischenzeit die Hähnchenbrustfilets mit Frischhaltefolie abdecken und flachklopfen. Jeweils 2 Basilikumblätter, 1 sonnengetrocknete Tomate und 1 Scheibe Mozzarella in die Mitte der Filets legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, fest zusammenrollen und mit einem Holzspießchen feststecken.
  • Nach 10 Minuten Fenchel und Knoblauch in Aufsatz 3 geben und zusammen mit den übrigen Zutaten die restlichen 5 Minuten dämpfen. Die Kartoffeln, den Fenchel und die Oliven in einer Schüssel vermengen und Basilikum hinzufügen. Die Hähnchenbrustrouladen mit Öl bestreichen, in jeweils 3 Scheiben schneiden. Mit der Kartoffel-Fenchel-Beilage servieren.
  • Insgesamt ca. 50 Minuten Zubereitungszeit
Hähnchen-brustroulade mit sonnenge-trockneten Tomaten und Mozzarella