Haushaltsgeräte

Fish and Chips

Fish and Chips

Portionen 2 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 12 m

Zutaten

  • 200 g weißes Fischfilet (Schellfisch, Kabeljau, Seelachs)
  • 30 g Tortillachips
  • 1 Ei
  • 300 g (rote) Kartoffeln
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ½ EL Zitronensaft

Anweisungen

  • Den Airfryer auf 180°C vorheizen.
  • Den Fisch in vier gleich große Stücke schneiden und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer einreiben.
  • Die Tortillachips in der Küchenmaschine sehr fein mahlen und die gemahlenen Tortillachips auf einen Teller geben. Das Ei in einem tiefen Teller schlagen.
  • Die Fischstücke nacheinander in das Ei eintauchen und in den gemahlenen Tortillachips wenden, bis die Fischstücke vollständig paniert sind.
  • Die Pommes sauber schrubben und in längliche Streifen schneiden. Diese mind. 30 Min. lang in Wasser einlegen. Dann gründlich abtropfen lassen und mit Küchenpapier abtrocknen. In einer Schale mit Öl marinieren.
  • Die Trennvorrichtung in den Airfryer-Korb einsetzen. Die Kartoffelstreifen auf die eine Seite und die Fischstücke auf die andere Seite geben.
Fish and Chips