Haushaltsgeräte

Ratatouille

Ratatouille

Dieses vielseitige Gericht ist voller saftiger mediterraner Gemüsesorten.

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 20 m, Kochzeit 45 m

Zutaten

  • 250 Gramm Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 250 Gramm Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 250 Gramm Paprikaschoten, in Scheiben
  • 250 Gramm Tomaten, geschält und geviertelt
  • 2 Zwiebeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und feingehackt
  • Olivenöl
  • Lorbeerblatt
  • Thymianzweig
  • Salz und Pfeffer

Anweisungen

  • Das Gemüse waschen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten zum Schälen etwa 10 Sekunden in kochendes Wasser tauchen und anschließend mit einem scharfen Schälmesser die Haut abziehen.
  • Den HomeCooker für 3 Minuten auf 175 °C vorheizen.
  • Zwei Esslöffel Olivenöl zugeben. Auberginenscheiben hinzufügen und 5 Minuten bei 175 °C garen. Dabei gelegentlich umdrehen. Auberginenscheiben anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Topf nehmen.
  • Einen Esslöffel Olivenöl und die Zucchinischeiben hinzufügen. Etwa 4 Minuten bei 175 °C garen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Topf nehmen. Mit den Paprikaschoten ebenso verfahren.
  • Zwei weitere Esslöffel Olivenöl und die Zwiebeln in den Topf geben und 3 Minuten bei 175 °C anbraten.
  • Tomaten und das vorgekochte Gemüse hinzugeben: Auberginen, Zucchini und Paprika. Danach das Lorbeerblatt und den Thymian hinzugeben.
  • Knoblauch untermischen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Deckel auf den HomeCooker setzen und bei 110 °C 30 Minuten garen.
  • Tipp: Ratatouille stammt aus Südfrankreich, man sagt, direkt aus der Stadt Nizza. Darin verarbeitet werden die Gemüsesorten, die im Hochsommer in den Gemüsebeeten zu finden sind: Aubergine, Zucchini, Paprika und Tomaten, sowie frische Kräuter, die gleich daneben wachsen. Ich stelle mir vor, wie eine Person in Südfrankreich an einem heißen Sommernachmittag aus ihrer Küche direkt in den Gemüsegarten geht und dort all die frischen Zutaten einsammelt, die sie für ihr Abendessen benötigt.
Ratatouille