Haushaltsgeräte

Mediterrane Chicken Nuggets

Mediterrane Chicken Nuggets

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 20 m, Kochzeit 20 m

Zutaten

  • 2 Scheiben altes Weißbrot, in Stücken
  • 1 EL (scharfes) Paprikapulver
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Hähnchenbrustfilet, in Stücken
  • 1 Eigelb + 2 Eiweiß
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 2 TL rotes Pesto
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt
  • Küchenmaschine

Anweisungen

  • Das Brot mit dem Paprikapulver in der Küchenmaschine zu einer krümeligen Masse mahlen; das Olivenöl unterrühren. Diese Mischung in eine Schüssel geben.
  • Dann das Hähnchenbrustfilet in der Küchenmaschine pürieren und mit dem Eigelb, dem Knoblauch, dem Pesto und der Petersilie vermengen. Mit ½ Teelöffel Salz und etwas Pfeffer abschmecken.
  • Den Airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Das Eiweiß in einer Schüssel schlagen. Die Hähnchenmischung zu 10 Bällchen formen und zu ovalen Nuggets platt drücken. Die Nuggets erst im Eiweiß und dann in den Semmelbröseln wenden. Die Nuggets müssen vollständig paniert sein.
  • Fünf Nuggets in den Korb geben, und den Korb in den Airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 10 Minuten einstellen. Die Nuggets goldbraun braten. Dann die restlichen Nuggets braten. Köstlich mit Pommes frites und frischem Salat.
Mediterrane Chicken Nuggets