Haushaltsgeräte

Spaghetti alla Norma

Spaghetti alla Norma

Portionen 6 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 60 m

Zutaten

  • 2 große feste Auberginen, in 1 cm große Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • Extra natives Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 großer Bund frisches Basilikum, Blätter gezupft und Stiele fein gehackt
  • 2 x 400-Gramm-Dosen Tomaten
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • 500 Gramm getrocknete Spaghetti
  • 60 Gramm geriebener und gesalzener Ricotta- oder Pecorinokäse
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  • Schwenken Sie die Auberginenstücke in einer Schüssel mit Oregano und 4 Esslöffeln extra nativem Olivenöl, bis alle Stücke mit dem Öl bedeckt sind.
  • Achten Sie darauf, dass der Rührarm im Topf eingesetzt ist, und stellen Sie die Temperatur auf 175 °C. Geben Sie, sobald der Topf heiß ist, die Hälfte der Aubergine hinzu, und stellen Sie den Zeitschalter auf 20 Minuten, sodass die Auberginenstücke von allen Seiten goldbraun gebraten werden. Nehmen Sie nach Ablauf der Zeit die gegarten Auberginen heraus, und wiederholen Sie den Vorgang mit der anderen Hälfte.
  • Wenn auch die zweite Hälfte gar ist, geben Sie die zuerst gegarten Auberginenstücke wieder in den Topf, fügen Sie Knoblauch und die Basilikumstiele hinzu, und träufeln Sie etwas Öl darüber. Stellen Sie den Zeitschalter auf 5 Minuten, sodass sich der Knoblauch goldbraun färbt. Schneiden Sie in der Zwischenzeit die Tomaten in den Dosen grob mit einer Schere. Geben Sie sie zusammen mit dem Essig in den Topf, und reduzieren Sie die Temperatur auf 130 °C. Stellen Sie dann den Zeitschalter auf 15 Minuten, und lassen Sie die Soße köcheln.
  • Kochen Sie in der Zwischenzeit die Spaghetti in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser wie auf der Packung angegeben. Schöpfen Sie eine Tasse Kochwasser ab, gießen Sie die Nudeln gut ab, und geben Sie sie erneut in den Topf.
  • Schalten Sie den HomeCooker aus, und rühren Sie die Hälfte des Käses in die Soße ein. Geben Sie die größeren Basilikumblätter, in Stücke gerissen, hinzu. Danach abschmecken. Geben Sie die Soße in den Nudeltopf, und rühren Sie gut um. Fügen Sie bei Bedarf etwas Kochwasser hinzu. Mit dem restlichen Käse und den kleinen Basilikumblättern bestreuen und etwas extra natives Olivenöl darüber träufeln.
Spaghetti alla Norma