Haushaltsgeräte

Eisige Frühlingszwiebelsuppe mit Blauschimmelkäse

Eisige Frühlingszwiebelsuppe mit Blauschimmelkäse

Delikat mit würzigem Geschmack

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 30 m, Kochzeit 30 m

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln
  • 100 ml Sahne
  • 50 g Blauschimmelkäse (zum Beispiel Gorgonzola)
  • 2 Esslöffel Schnittlauch, fein gehackt
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • 6 Frühlingszwiebeln

Anweisungen

  • Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 15-20 Minuten in Hühnerbrühe kochen. Die Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frühlingszwiebeln bei großer Hitze goldbraun anrösten und nach Geschmack würzen. Einige Minuten abkühlen lassen (die Flüssigkeit sollte nicht heißer als 80˚C heiß sein).
  • Vor dem Servieren nochmals gut durchrühren und abschmecken. Etwas Schnittlauch und Blauschimmelkäse darüber streuen.
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten (+ 2 Stunden Kühlzeit)
Eisige Frühlingszwiebelsuppe mit Blauschimmelkäse