Haushaltsgeräte

Lauch-Kartoffel-Suppe mit Garnelen

Lauch-Kartoffel-Suppe mit Garnelen

Ein warmer, cremiger Klassiker mit frischen Garnelen als zusätzliche Köstlichkeit.

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 10 m, Kochzeit 33 m

Zutaten

  • 300 Gramm Lauch
  • 300 Gramm Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 20 Gramm Butter
  • Gewürze nach Belieben
  • 8 Garnelen

Anweisungen

  • Den HomeCooker für 3 Minuten auf 175 °C vorheizen.
  • Butter in den Topf geben und den Zeitschalter auf 6 Minuten stellen.
  • Zwiebeln und Lauch mit dem Schneideturm (kleine Schneidescheibe) in den Topf schneiden.
  • Nach 6 Minuten die Gemüsebrühe hinzufügen und die Kartoffeln mit dem Schneideturm in den Topf schneiden.
  • Den Zeitschalter auf 7 Minuten bei 130 °C stellen.
  • Garnelen in den Dampfkorb geben, auf den Topf setzen und Deckel schließen.
  • 20 Minuten bei 110 °C köcheln lassen.
  • Nach Bedarf würzen, den Rührer abnehmen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren.
  • Tipp: Suchen Sie beim Einkaufen die Kartoffeln aus, die Ihnen am besten schmecken. Ich serviere diese sämige, cremige Suppe gerne mit getoastetem Brot. Wenn Sie Ihre Suppe flüssiger mögen, können Sie beim Erhitzen noch etwas Brühe oder Sahne hinzufügen.
Lauch-Kartoffel-Suppe mit Garnelen