1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Kaffeevollautomat-Kaufberatung

    Was ist ein Kaffeevollautomat – was man vor und nach dem Kauf wissen muss

    Lesezeit: 6 Min

    Angesichts der vielen verschiedenen Kaffeemaschinen-Arten auf dem Markt, wirkt die Auswahl des geeigneten Geräts wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Wer vor der Kaufentscheidung steht, fragt sich, ist eine Kaffeemaschine oder ein Kaffeevollautomat das richtige, und wenn letzteres, welcher Kaffeevollautomat ist der beste für zuhause? Da ist eine Kaffeevollautomat-Kaufberatung gefragt. Dieser Artikel erklärt, wie sich Vollautomaten von den anderen Kaffeemaschinen-Arten unterscheiden und dient Ihnen als Kaufberatung für Ihre Kaffeemaschine mit dem gewissen Extra.

    1. Kaffeemaschine oder Kaffeevollautomat?


    Wer eine Kaufberatung für eine Kaffeemaschine sucht, entdeckt viele Arten von Kaffeemaschinen – die Typen sind grob unterschieden in Filterkaffeemaschinen, Kapselmaschinen, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten. Wer eine Kaufberatung für eine Kaffeemaschine sucht, entdeckt viele Arten von Kaffeemaschinen – die Typen sind grob unterschieden in Filterkaffeemaschinen, Kapselmaschinen, Siebträgermaschinen und Kaffeevollautomaten.

    2. Was ist ein Kaffeevollautomat und wie funktioniert er?


    Ein Kaffeevollautomat bietet Ihnen eine einfache und schnelle Zubereitung unterschiedlicher Kaffees und Kaffeespezialitäten wie vom Profi selbst zubereitet – oft mit nur einer Tastenbedienung.


    Er mahlt die Kaffeebohnen frisch im eigenen Mahlwerk und das Kaffeepulver gelangt dann in die Brühgruppe, wo es unter Druck mit heißem Wasser komprimiert wird. Anschließend fließt es durch ein feines Sieb in die Tasse. Der feuchte Kaffeesatz landet in einem speziellen Auffangbehälter zur späteren Entsorgung, wenn der Behälter voll ist.


    Die Zubereitung ähnelt also jener bei einer Siebträgermaschine und der zubereitete Kaffee eher einem Espresso als einem Filterkaffee. Viele Kaffeevollautomaten verfügen zudem über Milchaufschäum-Funktionen, um verschiedene Kaffeespezialitäten zuzubereiten.

    3. Für wen ist ein Kaffeevollautomat geeignet?


    Mit einem Kaffeevollautomaten kann Jedermann schnell und einfach guten Kaffee kochen. Er eignet sich für Menschen, die Kaffee aus frischen Bohnen ohne aufwendige Zubereitung schätzen oder schlichtweg einen hektischen Alltag haben. Auch Kaffeeliebhaber, die täglich aus einer Auswahl an Kaffeespezialitäten wählen wollen, sind mit einem Kaffeevollautomaten bestens bedient oder auch Haushalte mit Menschen mit verschiedenen Kaffee-Vorlieben.
    Kaffeevollautomat-Kaufberatung

    Was du brauchst

    Series 3200

    Kaffeevollautomat

    EP3246/70
      -{discount-percentage}%

      Series 3200 Kaffeevollautomat

      EP3246/70

      5 Kaffeespezialiäten aus frischen Bohnen leicht gemacht

      Bereiten Sie auf Tastendruck aromatische Kaffeespezialitäten wie Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zu. Das LatteGo Milchsystem verfeinert Ihren Kaffee mit samtig-cremigem Milchschaum, ist einfach einzurichten und ist in Sekundenschnelle hygienisch rein. Alle Vorteile ansehen

      Philips Shop Preis

      5 Kaffeespezialiäten aus frischen Bohnen leicht gemacht

      Bereiten Sie auf Tastendruck aromatische Kaffeespezialitäten wie Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zu. Das LatteGo Milchsystem verfeinert Ihren Kaffee mit samtig-cremigem Milchschaum, ist einfach einzurichten und ist in Sekundenschnelle hygienisch rein. Alle Vorteile ansehen

    • 5 Kaffeespezialiäten aus frischen Bohnen leicht gemacht

      Play Pause

    Videos

    [trigger to render Video Gallery]

    Bilder

    5 Kaffeespezialiäten aus frischen Bohnen leicht gemacht

    Bereiten Sie auf Tastendruck aromatische Kaffeespezialitäten wie Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zu. Das LatteGo Milchsystem verfeinert Ihren Kaffee mit samtig-cremigem Milchschaum, ist einfach einzurichten und ist in Sekundenschnelle hygienisch rein. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    5 Kaffeespezialiäten aus frischen Bohnen leicht gemacht

    Bereiten Sie auf Tastendruck aromatische Kaffeespezialitäten wie Kaffee, Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato zu. Das LatteGo Milchsystem verfeinert Ihren Kaffee mit samtig-cremigem Milchschaum, ist einfach einzurichten und ist in Sekundenschnelle hygienisch rein. Alle Vorteile ansehen

    4. Kaffeevollautomat-Kaufberatung


    Wenn Sie sich fragen, welcher Kaffeevollautomat ist der beste für zuhause, dann gibt es ganz grundsätzliche Überlegungen zu berücksichtigen, wie etwa die Größe das Geräts – je nach verfügbarem Aufstellplatz. Darüber hinaus sollte eine Kaufberatung für Kaffeevollautomaten die folgenden Punkte abwägen:

     

    • Wassertank: Idealerweise verfügt der Wassertank des Geräts über einen integrierten Filter für hygienisch klares Wasser, wie etwa bei der patentierten AquaClean Technologie des Philips 2200 Classic mit Milchaufschäumer. Zudem sollte der Tank mindestens 1,5 Liter fassen können, denn die Vollautomaten-Benutzung soll Ihnen Arbeit abnehmen und nicht bereits nach ein paar Tassen Genuss ein Auffüllen erfordern – zumal manche Geräte auch Wasser für die automatische Reinigung benötigen. 

     

    • Bohnenbehälter: Die Qualität des Kaffees ist die wichtigste Voraussetzung für ausgezeichneten Kaffeegenuss, daher ist, neben der Größe des Bohnenbehälters, auf die Art der Aufbewahrung zu achten. Bei den Vollautomaten der Philips 2200 Serie sorgt zum Beispiel der Aromaschutzdeckel des Bohnenbehälters dafür, dass Ihre Lieblingsbohnen nichts an natürlichem Aroma und Geschmack einbüßen.

     

    • Mahlwerk: Allein, dass die Kaffeebohnen für jede Tasse frisch gemahlen werden, ist bereits ein Grund, eine Empfehlung für Kaffeevollautomaten auszusprechen. Sie sollten aber sichergehen, dass das Mahlwerk qualitativ hochwertig und der Mahlgrad einstellbar ist sowie, dass das Mahlen möglichst geräuscharm erfolgt. Bei den Geräten der Philips 2200 Series können Sie zwischen zwölf Mahlgradstufen wählen, was zur Zubereitung perfekten Espressos sehr wichtig ist. Beide Serienmodelle haben zudem ein extrem hartes und präzises Mahlwerk aus 100% Keramik. 

     

    • Reinigung der Brühgruppe: Es gibt fest verbaute Brühgruppen, bezüglich deren Hygiene es dem Hersteller und Reinigungsprogramm zu vertrauen gilt. Entnehmbare Brühgruppen können Sie selbst je nach Bedarf reinigen. Sowohl der Philips 2200 LatteGo als auch der 2200 Classic mit Milchaufschäumer verfügen über eine herausnehmbare Brühgruppe, die sich ganz einfach reinigen lässt und sogar spülmaschinenfest ist, sodass Sie sich jederzeit selbst von der Top-Hygiene Ihres Vollautomaten überzeugen können.

     

    • Milchsysteme und deren Reinigung: Welches Milchsystem Ihr Vollautomat haben sollte, hängt davon ab, ob Sie eher Espresso und schwarzen Kaffee oder verschiedene Kaffeespezialitäten mit Milch bevorzugen: 

     

    Für Liebhaber von „Latte“-Spezialitäten jeder Art gibt es Kaffeevollautomaten mit integriertem Milchschaumsystem, die einen eigenen, verbauten oder entnehmbaren, Milchtank, enthalten, oft inklusive Milchschlauch. Das Milchsystem des Philips 2200 LatteGo besteht aus nur zwei Teilen und hat keine Schläuche. Sein Tank kann in nur 15 Sekunden unter fließendem Wasser gereinigt werden und ist außerdem spülmaschinenfest. 

     

    Wenn Sie vorwiegend Espresso genießen und eher selten Kaffee mit Milch(-schaum) zubereiten, kommen zwei andere Vollautomaten-Typen für Sie in Frage: Bei einigen Modellen saugt ein Schlauch die Milch aus einem externen Milchbehältnis ins Gerät. Andere Modelle sind mit einer extern am Gerät angebrachten Milchschaumdüse ausgestattet, wie beim Philips 2200 Classic mit Milchaufschäumer. Die Milch wird hier nicht automatisch, sondern von Hand unter der Düse aufgeschäumt. 

     

    • Einfache Bedienbarkeit: Kaffeevollautomaten verfügen über unterschiedlich viele hilfreiche Eigenschaften und Funktionen. Sie sollte das Bedienungsmenü intuitiv gestaltet sein und verschiedene Optionen bieten. Gängige und sinnvolle Features, und somit relevante Punkte bei der Kaufberatung für einen Kaffeevollautomaten, sind etwa:


    - eine 2-Tassen-Funktion, um zwei Kaffees gleichzeitig zu brühen
    - ein höhenverstellbarer Kaffeeauslauf für verschiedene Gefäßhöhen wie Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato
    - Einstellungen für Heißwassertemperatur, Kaffeepulvermenge, -stärke und -volumen pro Brühvorgang 

    - One-Touch-Operation, was bedeutet, dass man mit nur einem Knopfdruck eine Kaffeespezialität zubereiten kann. Während beide Modelle der Philips 2200 Series über alle hier genannten Funktionen und Einstellungen verfügen und individuelle Einstellungsanpassungen auch speichern, kann der 2200 Classic zudem zwei unterschiedliche Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zubereiten, der 2200 LatteGo sogar drei.
     

    • Preis-Leistungsverhältnis und Lebensdauer

    Nicht zuletzt spielt natürlich auch der Preis eine Rolle für die Empfehlung eines Kaffeevollautomaten. Verglichen mit anderen Arten von Kaffeemaschinen ist ein Vollautomat tendenziell teurer, aber bietet auch mehr Funktionen, Auswahl und Komfort. Bei Betrachtung einzelner Vollautomaten sind die Qualität, die Häufigkeit des Kaffeekonsums, die Personenanzahl im Haushalt oder Büro und die Langfristigkeit der Investition abzuwägen. 

     

    Ein etwas teureres Gerät kann sich bald amortisieren, insbesondere wenn man etwaige Zusatzkosten einrechnet. Die Kaffeevollautomaten der Philips 2200 Serie garantieren dank ihres langlebigen Keramikmahlwerks beispielsweise 20.000 Tassen aromatischen Kaffees und erfordern wegen des AquaClean Wasserfilters kein Entkalken für bis zu 5.000 Tassen*. 

     

    Wenn Sie als Kaffeeliebhaber den idealen Kaffeevollautomaten unter den diversen Kaffeemaschinen-Typen suchen, achten Sie also auf die genannten Faktoren und die angebotenen Kaffeevariationen eines Geräts. Dann können Sie bald wunderbare Kaffeemomente auf Knopfdruck genießen.

     

    *Basierend auf 8-maligem Filtertausch, wie von der Kaffeemaschine angegeben. Die tatsächliche Anzahl der Tassen ist abhängig von der Getränkewahl sowie von der Anzahl der Reinigungs- und Spülvorgänge.