Haushaltsgeräte

Cremiges Chicken Korma mit coconut travel

Cremiges Chicken Korma mit coconut travel

Portionen 6 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 95 m

Zutaten

  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 frische grüne Chilischote, entkernt und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 kleines Stück frischer Ingwer, geschält und fein gehackt
  • 1 kleiner Bund frischer Koriander, Blätter gezupft und Stiele fein gehackt
  • 90 Gramm Korma- oder eine andere milde Currypaste
  • 800 Gramm entbeinte Hähnchenschenkel von Freilandhühnern, in 3 cm große Stücke geschnitten
  • 400 Gramm Dose Kichererbsen, abgetropft
  • 400 Milliliter Dose fettarme Kokosmilch
  • 1 kleine Handvoll gehobelte Mandeln
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln
  • 200 Gramm frischer junger Spinat
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 6 Esslöffel fettarmer Naturjoghurt
  • 1 Zitrone
  • Für den Reis: 300 Gramm Basmati-Reis
  • Für den Reis: 2 Esslöffel grob geriebenes Creamed Coconut

Anweisungen

  • Achten Sie darauf, dass der Rührarm im Topf eingesetzt ist, und stellen Sie die Temperatur auf 175 °C. Fügen Sie, sobald der Topf heiß ist, die Mandeln hinzu, und stellen Sie den Zeitschalter auf 8 Minuten, sodass die Mandeln goldbraun geröstet werden. Geben Sie sie anschließend in eine Schüssel, und stellen Sie sie beiseite.
  • Geben Sie 2 Esslöffel Pflanzenöl, die Zwiebeln, die Chilischoten, den Ingwer, die Korianderstiele und die Korma-Paste in den Topf, und stellen Sie den Zeitschalter auf 20 Minuten, sodass die Zwiebeln weich werden.
  • Fügen Sie das übrige Öl und das Hähnchen hinzu, und stellen Sie den Zeitschalter auf weitere 20 Minuten, sodass das Hähnchen goldbraun gebraten wird. Fügen Sie nach Ablauf der Zeit die Kichererbsen, die Kokosmilch, die Hälfte der Mandeln, die Kokosraspeln und einen Schuss Wasser hinzu. Zum Kochen bringen. Reduzieren Sie dann die Temperatur auf 110 °C, und stellen Sie den Zeitschalter auf 40 Minuten.
  • Wenn noch ca. 10 Minuten übrig sind, kochen Sie den Reis in einem Topf mit kochendem Salzwasser nach den Anweisungen auf der Verpackung. Reis über ein Sieb abgießen und ausdämpfen lassen. Danach Kokosnuss darüber streuen.
Cremiges Chicken Korma mit coconut travel