Haushaltsgeräte

Lammkoteletts mit Knoblauchsoße

Lammkoteletts mit Knoblauchsoße

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 22 m

Zutaten

  • 1 Knoblauchknolle
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL frischer Oregano, fein gehackt
  • Meersalz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Lammkoteletts

Anweisungen

  • Den airfryer auf 200 °C vorheizen. Die Knoblauchknolle dünn mit Olivenöl bestreichen und in den Korb geben. Den Korb in den airfryer schieben und die Zeitschaltuhr auf 12 Minuten einstellen. Den Knoblauch backen, bis er gar ist.
  • In der Zwischenzeit die Kräuter mit etwas Meersalz, Pfeffer und Olivenöl mischen. Die Lammkoteletts dünn mit insgesamt einem halben Esslöffel des Kräuteröls bestreichen und 5 Minuten ruhen lassen.
  • Die Knoblauchknolle aus dem Korb nehmen und den airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Vier Lammkoteletts in den Korb geben und den Korb in den airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 5 Minuten einstellen. Die Lammkoteletts schön braun braten. Innen dürfen sie noch rot oder rosa sein. In einem Gefäß warm halten und die anderen Lammkoteletts auf die gleiche Weise braten.
  • Die Lammkoteletts mit der Knoblauchsoße servieren. Lecker mit Couscous und geschmorten Zucchini.
Lammkoteletts mit Knoblauchsoße