Haushaltsgeräte

Hackbraten

Hackbraten

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 10 m, Kochzeit 25 m

Zutaten

  • 400 g (mageres) Rinderhack
  • 1 Ei, leicht geschlagen
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 50 g Salami oder Chorizo-Wurst, fein gehackt
  • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 1 EL (frischer) Thymian
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Champignons, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 EL Olivenöl

Anweisungen

  • Den Airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Das Rinderhack in einer Schüssel mit dem Ei, den Semmelbröseln, der Salami, der Zwiebel, dem Thymian und 1 Teelöffel Salz vermengen und großzügig mit Pfeffer würzen. Die Masse gründlich durchkneten.
  • Die Back- oder Ofenform in den Korb stellen, und den Korb in den Airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 25 Minuten einstellen und den Hackbraten braten, bis er schön braun und gar ist.
  • Den Hackbraten vor dem Servieren mindestens 10 Minuten stehen lassen. Den Braten keilförmig schneiden. Lecker mit Bratkartoffeln und Salat.
Hackbraten