Haushaltsgeräte

Langsam geschmortes Ungarisches Rindergulasch

Langsam geschmortes Ungarisches Rindergulasch

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 10 m, Kochzeit 230 m

Zutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 frische rote Chilischoten, entkernt und fein gehackt
  • 2 TL süßes, geräuchertes Paprikagewürz
  • 2 TL gemahlener Kümmel
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 800 g gewürfeltes Rindfleisch
  • 2 rote Paprika, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 150 g rote Paprika im Glas, abgetropft und grob zerkleinert
  • 1 x 400-g-Dose Tomaten
  • 800 ml Rinderbrühe, vorzugsweise in Bioqualität
  • 4 EL Rotweinessig
  • 250 g Basmati-Reis
  • 1 kleiner Bund frische glattblättrige Petersilie
  • Schale einer Zitrone
  • 4 TL Sauerrahm

Anweisungen

  • Achten Sie darauf, dass der Rührarm im Topf eingesetzt ist, und stellen Sie die Temperatur auf 175 °C. Geben Sie, sobald der Topf heiß ist, Olivenöl, Zwiebeln, Chili, Paprikagewürz, Kümmel und eine Prise Salz und Pfeffer hinzu. Stellen Sie den Zeitschalter auf 20 Minuten.
  • Geben Sie das Rindfleisch, die Paprikaschoten und die Tomaten in den Topf, und gießen Sie dann die Brühe und den Essig ein. Lassen Sie das Gulasch aufkochen, und reduzieren Sie anschließend die Temperatur auf 130 °C. Schließen Sie den Deckel, und stellen Sie den Zeitschalter auf 90 Minuten. Nehmen Sie nach Ablauf der Zeit den Deckel ab, und stellen Sie den Zeitschalter auf weitere 90 Minuten. Stellen Sie danach den Zeitschalter noch einmal auf 30 Minuten.
  • Kochen Sie etwa 15 Minuten vor Ablauf der Zeit den Reis in einem großen Topf mit gesalzenem Wasser wie auf der Packung angegeben. Reis über ein Sieb abgießen und ausdämpfen lassen. Den oberen, blättrigen Teil der Petersilie fein hacken.
  • Schalten Sie den HomeCooker aus, und nehmen Sie den Rührarm vorsichtig ab. Rühren Sie den Großteil der gehackten Petersilie und die Zitronenschale ein, und schmecken Sie das Ganze ab. Mit Reis, der darüber gestreuten restlichen Petersilie und einem Klecks Sauerrahm servieren.
Langsam geschmortes Ungarisches Rindergulasch