Haushaltsgeräte

Geräucherte Fischsuppe mit scharfen gegrillten Garnelen

Geräucherte Fischsuppe mit scharfen gegrillten Garnelen

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 15 m, Kochzeit 35 m

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 4 Scheiben durchwachsener Räucherspeck, fein geschnitten
  • 1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln, geputzt und in feine Scheiben geschnitten
  • 350 Gramm Kartoffeln, gereinigt und in 2 cm große Stücke geschnitten
  • 200 Gramm gefrorener Mais
  • 300 Gramm Filet vom geräucherten Schellfisch, gehäutet und
  • 3 frische Lorbeerblätter
  • 3 Zweige frischer Thymian
  • 1 Liter Hühnerbrühe, vorzugsweise in Bioqualität
  • 100 Milliliter Sahne
  • 200 Gramm geschälte und gekochte Garnelen
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 150 Gramm große Matze-Kräcker oder Ähnliches
  • 1 Zitrone, in Spalten
  • Für die gegrillten Garnelen: 8 große rohe Garnelen mit Schale
  • Für die gegrillten Garnelen: 4 Knoblauchzehen
  • Für die gegrillten Garnelen: 2 Esslöffel Olivenöl
  • Für die gegrillten Garnelen: Einige Zweige frischer Thymian
  • Für die gegrillten Garnelen: 1 gestr. Esslöffel Cayennepfeffer
  • Für die gegrillten Garnelen: ½ frische Chilischote, entkernt und fein geschnitten
  • Für die gegrillten Garnelen: Schale und Saft von ½ Zitrone

Anweisungen

  • Achten Sie darauf, dass der Rührarm im Topf eingesetzt ist, und stellen Sie die Temperatur auf 175 °C. Heizen Sie Ihren Grill auf hoher Stufe vor.
  • Geben Sie, sobald der Topf heiß ist, das Olivenöl und den Speck hinzu. Stellen Sie den Zeitschalter auf 8 Minuten, sodass der Speck goldbraun und knusprig geröstet wird. Geben Sie Frühlingszwiebeln, Kartoffeln, Mais, geräucherten Schellfisch, Lorbeerblätter und Thymian hinzu, und gießen Sie mit der Brühe auf. Lassen Sie das Ganze aufkochen, und reduzieren Sie danach die Temperatur auf 130 °C. Schließen Sie den Deckel, und stellen Sie den Zeitschalter auf 17 Minuten.
  • Geben Sie in der Zwischenzeit die großen, rohen Garnelen in eine ofenfeste Form. Drücken Sie den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse, und geben Sie ihn darüber. Fügen Sie den Rest der Zutaten für die gegrillten Garnelen hinzu, und vermengen Sie alles gut. Etwa 8 bis 10 Minuten unter den Grill schieben, oder bis die Garnelen dunkelrosa und fertig gegart sind. Bis zum Servieren beiseite stellen.
  • Gießen Sie die Sahne in die Fischsuppe, und nehmen Sie den Topf vom HomeCooker. Entfernen Sie Lorbeerblätter und Thymian, und nehmen Sie vorsichtig den Rührarm ab. Schieben Sie den Großteil der Kartoffeln auf eine Seite des Topfes, und pürieren Sie die Suppe anschließend kurz mit einem Pürierstab bis sie sämig ist. Setzen Sie den Topf erneut auf den HomeCooker, befestigen Sie den Rührarm, und stellen Sie die Temperatur auf 130 °C. Fügen Sie etwas von den gekochten Garnelen hinzu, und stellen Sie den Zeitschalter auf 3 Minuten.
  • Schmecken Sie die Suppe nach Ablauf der Zeit ab, brechen Sie die Kräcker in die Suppenteller, und geben Sie die Fischsuppe darüber. Mit den gegrillten Garnelen und Zitronenspalten servieren.
Geräucherte Fischsuppe mit scharfen gegrillten Garnelen