Haushaltsgeräte

Mini-Empanadas mit Chorizo

Mini-Empanadas mit Chorizo

Portionen p, Vorbereitungszeit: 20 m, Kochzeit 20 m

Zutaten

  • 125 g Chorizo, in kleinen Würfeln
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • ¼ rote Paprikaschote, klein gewürfelt
  • 2 EL Petersilie
  • 200 g gekühlter Pastetenteig (Mürbeteig) oder Pizzateig

Anweisungen

  • Die Chorizo mit der Schalotte und der Paprikaschote in einer Bratpfanne verrühren und bei niedriger Temperatur zwei bis drei Minuten braten, bis die Paprika zart ist. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Petersilie einrühren. Die Mischung abkühlen lassen.
  • Den Airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Mit einem Glas zwanzig runde Formen von 5 cm Durchmesser aus dem Teig ausstechen. Einen Löffel der Chorizomischung auf jede runde Form geben. Die Ränder mit dem Daumen und Zeigefinger muschelförmig zusammendrücken.
  • 10 Empanadas in den Korb geben, und den Korb in den Airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 10 Minuten einstellen und Empanadas backen, bis sie goldbraun und gar sind.
  • Die restlichen Empanadas auf die gleiche Weise backen. Empanadas lauwarm servieren.
Mini-Empanadas mit Chorizo