Haushaltsgeräte

Mini-Frankfurter im Teigmantel

Mini-Frankfurter im Teigmantel

Portionen 3 p, Vorbereitungszeit: 10 m, Kochzeit 20 m

Zutaten

  • 1 Dose Mini-Wiener Würstchen (Abtropfgewicht 220 g, ungefähr 20 Würstchen)
  • 100 g gekühlter oder aufgetauter Tiefkühl-Blätterteig
  • 1 EL feiner Senf

Anweisungen

  • Den Airfryer auf 200 °C vorheizen.
  • Die Würstchen sorgfältig auf einer Lage Küchenpapier abtropfen lassen und trocken tupfen.
  • Den Blätterteig in Streifen von 5 x 1½ cm Größe schneiden und dünn mit Senf bestreichen.
  • Jedes Würstchen spiralförmig in einen Teigstreifen einrollen.
  • Die Hälfte der Würstchen im Teigmantel in den Korb geben, und den Korb in den Airfryer schieben. Die Zeitschaltuhr auf 10 Minuten einstellen. Die Würstchen im Teigmantel goldbraun backen. Die restlichen Würstchen auf die gleiche Weise backen.
Mini-Frankfurter im Teigmantel