Haushaltsgeräte

Moules Marinieres

Moules Marinieres

Dieses Gericht, das häufig in Restaurants serviert wird, ist einfach zuzubereiten sowie frisch, gesund und einfach lecker.

Portionen 4 p, Vorbereitungszeit: 10 m, Kochzeit 21 m

Zutaten

  • 1.5 Kilogramm Muscheln
  • 75 Gramm Butter
  • 2 fein gehackte Schalotten
  • 250 Milliliter trockener Weißwein
  • 200 Milliliter Wasser (optional)
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Anweisungen

  • Den HomeCooker auf 3 Minuten und 175 °C stellen. Zwei Esslöffel Butter hineingeben und schmelzen lassen.
  • Die Schalotten hinzugeben und 3 Minuten bei 175 °C anbraten. Wein und Muscheln hinzufügen. Den Deckel auf den HomeCooker setzen und die Muscheln 15 Minuten bei 130 °C dämpfen, bis sie sich öffnen.
  • Die Hälfte der Muscheln mit der Schaumkelle aus dem Topf nehmen und auf vier vorgewärmte Schüsseln verteilen. Muscheln, die sich nicht geöffnet haben, entsorgen. Schüsseln abdecken.
  • Die restlichen Muscheln in eine große Schüssel geben und abdecken. Einige dieser Muscheln können als Nachschlag serviert werden, die meisten werden jedoch für später aufbewahrt.
  • "Kosten Sie die Brühe im Topf. Falls sie zu salzig ist, einfach mit Wasser verdünnen. Dann den Rest Butter hinzugeben und 3 Minuten bei 130 °C köcheln lassen. Mit Pfeffer würzen. Die heiße Brühe über die Muscheln in den Tellern löffeln. Achten Sie dabei darauf, den Bodensatz im Topf, der sich möglicherweise gebildet hat, nicht aufzurühren. Jede Portion mit Petersilie bestreuen und servieren."
  • Tipp: Mit etwas knusprigem Baguette oder mit einer großen Portion hausgemachter Pommes servieren.
Moules Marinieres