1
0

Einkaufswagen

Zurzeit befinden sich keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

    • Ihre Vorteile im Philips Online-Shop

    • 30 Tage Rückgaberecht

    • Versandfertig in 24 h

    • Versandkostenfrei

    Eltern-Leitfaden

    Home ›› Die besten Baby Led Weaning Ideen
    Home ›› Die besten Baby Led Weaning Ideen

    Was bedeutet „BLW" und wann ist es Zeit fürs Abstillen?

     

    Lesedauer 7 min.

     

    Einer der aufregendsten Meilensteine im ersten Lebensjahr Ihres Kindes ist es, damit zu beginnen, feste Nahrung zu essen. Falls dies Ihr erstes Kind ist, sind Sie vielleicht verunsichert, wo Sie anfangen sollen. Eine Bezeichnung, die Sie im Zusammenhang mit der Nahrungsumstellung eines Kindes vielleicht bereits gehört haben, ist das sogenannte Weaning Konzept, auch Baby Led Weaning (BLW) genannt.

     

    BLW bringt viele Vorteile mit sich. Hier stellen wir Ihnen das Weaning Konzept vor und erklären, ab wann Sie es einführen können. Außerdem geben wir Ihnen einige Baby Led Weaning Ideen, um diese Erfahrung für Sie und Ihr Baby so erfolgreich wie möglich zu machen. Wie immer, zögern Sie nie, Ihren Arzt aufzusuchen, sollten Sie Fragen oder Anliegen haben.

    Was ist BLW?

     

    Baby Led Weaning heißt übersetzt soviel wie „vom Baby gesteuerte Entwöhnung.“ Wie der Name bereits sagt, mit BLW übernimmt Ihr Baby eine aktivere Rolle im Wechsel von der Brust oder Flasche zu fester Nahrung. Ihr Baby gibt die Richtung vor.

     

    Bei dieser Methode werden Brei und Löffelfütterung ausgelassen und Ihr Kind beginnt direkt „normale“ Speisen zu essen. Kurz, BLW fordert Ihr Kind auf, selbstständig zu essen und beinhaltet kein Füttern mit dem Löffel. Denken Sie daran, dass die Nahrung, die Sie Ihrem Kind geben, weich sein muss (wie gut gekochtes Gemüse oder weiches Obst zum Beispiel), da sonst Erstickungsgefahr besteht.

    Was sind die Vorteile von BLW?

     

    Es wird angenommen, dass Babys, die früh an normale Kost gewöhnt werden, die Vielfalt an verschiedenen Nahrungsmitteln besser akzeptieren. Außerdem wird Baby Led Weaning als eine einfachere und natürlichere Art und Weise angesehen, langsam abzustillen und Babys an feste Nahrung zu gewöhnen, da es keine extra Vorbereitung braucht und das Baby mit der ganzen Familie gemeinsam essen kann. 


    Hier einige weitere Vorteile des Weaning-Konzepts: 1
     

    • Das Kind kann selbstbestimmt essen.
    • Das Kind entwickelt früh seine motorischen Fähigkeiten.
    • Das Kind lernt von Anfang an wann es satt ist und was ihm guttut.
    • Es fördert ein gesundes Essverhalten später im Leben und reduziert das Risiko für Übergewichtigkeit.

    BLW: Ab wann ist es sinnvoll, damit zu beginnen?

     

    Es wird empfohlen, mit der Einführung von fester Nahrung und BLW mindestens bis zum sechsten Lebensmonat zu warten. BLW im Alter von sechs Monaten ist der ideale Zeitpunkt, da die meisten Babys in dem Alter ohne Unterstützung aufrecht sitzen können und in der Lage sind, die Bewegungen Ihres Halses und Kopfes gut zu kontrollieren, sowie über ausreichend motorische Fähigkeiten verfügen.2

     

    Obwohl allgemein empfohlen wird, Ihr Baby im Alter von vier und sechs Monaten an feste Nahrung in pürierter Form zu gewöhnen, sollten Sie sicherheitshalber bis zum sechsten Lebensmonat warten, bevor Sie Ihrem Baby BLW Baby Nahrung in fester Form geben.

    Baby Led Weaning Ideen

     

    Um die Umstellung von Flüssignahrung auf BLW für Sie und Ihr Baby so positiv wie möglich zu gestalten, ziehen Sie die folgenden Baby Led Weaning Ideen in Betracht: 1,2

    1. Setzten Sie Ihr Baby an den Tisch

     

    Ein Vorteil von BLW ist, dass Ihr Baby an den gewöhnlichen Familienmahlzeiten teilnehmen kann. Beginnen Sie damit, Ihr Baby während der Essenszeiten mit Ihnen gemeinsam an den Tisch zu setzen. Auf diese Weise kann Ihr Baby normale Essgewohnheiten am besten beobachten und lernen.

    2. Geben Sie Ihrem Baby Fingerfood Portionen

     

    Auch wenn Ihr Baby durch BLW die Breiphase überspringt, müssen Sie trotzdem dafür sorgen, dass die Nahrung, die Sie anbieten, klein und weich genug ist, um Erstickungsgefahr zu verhindern. Schneiden Sie das Essen Ihres Babys in Fingerfood Portionen, damit es einfach in der Hand gehalten und selbstständig gegessen werden kann.

     

    Kontrollieren Sie, ob das Essen weich genug ist und Ihr Baby es einfach kauen und schlucken kann. Speisen wie Kartoffelpüree, Bohnen und weich gekochte Nudeln oder Reis eigen sich hierfür gut.

     

    Um hausgemachte Mahlzeiten ganz einfach für Ihr Baby zuzubereiten, eignet sich dieser 4-in-1-Babynahrungszubereiter. Scheiden Sie einfach die gewünschten Zutaten in mundgerechte Stücke und geben Sie sie in den Dampfgarer, der diese dann gleichmäßig gart. Auf Wunsch können die Zutaten entweder anschließend püriert werden, oder Sie geben sie Ihrem Kind direkt als feste BLW Baby Nahrung.

    3. Halten Sie ein Glas Wasser bereit

     

    Sobald Ihr Kind mit dem Weaning Konzept gestartet hat, wird es auch damit beginnen, selbstständig zu trinken. Erleichtern Sie Ihrem Baby den Übergang von Flasche zu Trinkbecher mit diesem Natural-Trinklernbecher; die weichen Griffe sind speziell für kleine Hände geformt, damit Ihr Baby den Becher selbst halten kann.

    4. Machen Sie sich auf eine „Sauerei“ gefasst

     

    Wenn Sie mit BLW beginnen, seien Sie darauf vorbereitet, dass anfangs ein Großteil der Nahrung, die Sie Ihrem Baby anbieten, eher auf dem Boden oder auf seiner Kleidung landen wird, als im Bauch. Während Ihr Kind lernt, selbstständig zu essen, ist es völlig normal, dass viel daneben geht und Ihr Kind danach möglicherweise von seinem eigenen Essen übersät ist.

    5. Stillen oder führen Sie die Flaschenfütterung weiter

     

    Zuletzt, denken Sie daran, nur weil das Konzept „vom Baby gesteuerte Entwöhnung“ heißt, bedeutet dies nicht, dass Sie damit aufhören sollen, Ihr Baby zu stillen oder ihm weiterhin die Flasche zu geben. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Ihr Kind alle notwendigen Nähstoffe erhält, während es sich an neue Nahrung, Geschmäcker und Essensformen gewöhnen kann.

     

    Wenn die Zeit für Sie und Ihr Baby gekommen ist, können Sie hier alles Notwendige über das Abstillen, wie zum Beispiel, welche Methoden sich dafür eignen, erfahren.

    Jetzt, wo Sie wissen, was es mit BLW auf sich hat und einige Baby Led Weaning Ideen kennen, mit denen Sie normale Familienkost bei Ihrem Baby einführen können, können Sie Ihre Mahlzeiten zusammen als Familie genießen. Diese werden fortan wahrscheinlich etwas chaotischer, aber all das ist Teil einer aufregenden Reise, die Sie und Ihr Baby gemeinsam erfahren werden.

    Was Sie brauchen

    Philips Avent

    Natural-Trinklernbecher

    SCF262/06
    Avent
    Avent

    Philips Avent Natural-Trinklernbecher

    SCF262/06

    Erleichtern Sie Ihrem Kind den Übergang zum Trinkbecher

    Unser neuer Natural-Trinklernbecher unterstützt Ihr Baby beim einfachen Wechsel von der Flasche zum Trinkbecher. Dank der weichen Griffe kann Ihr Baby die Flasche selbst halten, während es über den gewohnten Sauger trinkt. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Erleichtern Sie Ihrem Kind den Übergang zum Trinkbecher

    Unser neuer Natural-Trinklernbecher unterstützt Ihr Baby beim einfachen Wechsel von der Flasche zum Trinkbecher. Dank der weichen Griffe kann Ihr Baby die Flasche selbst halten, während es über den gewohnten Sauger trinkt. Alle Vorteile ansehen

    Erleichtern Sie Ihrem Kind den Übergang zum Trinkbecher

    Unser neuer Natural-Trinklernbecher unterstützt Ihr Baby beim einfachen Wechsel von der Flasche zum Trinkbecher. Dank der weichen Griffe kann Ihr Baby die Flasche selbst halten, während es über den gewohnten Sauger trinkt. Alle Vorteile ansehen

    Philips Shop Preis

    Erleichtern Sie Ihrem Kind den Übergang zum Trinkbecher

    Unser neuer Natural-Trinklernbecher unterstützt Ihr Baby beim einfachen Wechsel von der Flasche zum Trinkbecher. Dank der weichen Griffe kann Ihr Baby die Flasche selbst halten, während es über den gewohnten Sauger trinkt. Alle Vorteile ansehen

    Philips Baby+ App

    Baby+ App

    Dein Baby-Ratgeber & -Tracker. Verfolge die Entwicklung deines Babys und halte die besonderen Momente für immer fest. Hole dir die Baby App, die Mamas und Papas unterstützt!

    Auch interessant

    1 netdoktor.de - Baby-led Weaning

    2 hebammenblog.de - Beikost – Miy essen spielt man noch!