Artikel

Ernährung in Ihrem letzten Trimester

In Ihrem letzten Trimester dürfen Sie zusätzlich 200 Kalorien zu sich nehmen, um mit dem Wachstumsschub Ihres Babys mitzuhalten. Versuchen Sie aber zu vermeiden, zu viele Torten, Süßigkeiten und Fastfood zu sich zu nehmen. 200 Kalorien sind viel weniger als Sie denken! Sie entsprechen zwei Scheiben Vollkorntoast und Margarine oder Butter, einer Ofenkartoffel mit 30 g Käse oder einer Scheibe Toast mit Käse.

Sodbrennen


Mit fortschreitender Schwangerschaft kann häufig Sodbrennen auftreten. Dieses wird verursacht durch sowohl hormonelle als auch physische Veränderungen in Ihrem Körper. Sie werden es zwar nicht vollständig los, es gibt aber Wege, Sodbrennen auf ein Minimum zu reduzieren. Wenn Sie Sodbrennen haben, versuchen Sie stark fetthaltige oder gewürzte Speisen, Schokolade, Zitrusfrüchte, Alkohol und Kaffee zu meiden. Nehmen Sie öfter kleine Mahlzeiten zu sich, nehmen Sie wenig in den Mund, und kauen Sie das Essen gut.

 

Alle Angaben in diesen Artikeln sind nur als allgemeine Informationen zu verstehen und ersetzen keinesfalls eine ärztliche Beratung. Wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder an ernsten oder lang anhaltenden Symptomen oder Krankheiten leiden oder Sie medizinische Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Philips Avent kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die aus der Anwendung der auf dieser Website enthaltenen Informationen entstehen.

uGrow App

Entdecken Sie die uGrow-App


Das Gestern verstehen. Das Heute genießen. Auf das Morgen vorbereitet sein.